Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 7:00 - 18:00 Uhr Mittwoch 7:00 - 13:00 Uhr Samstag 8:00 - 12:30 Uhr
79650 Schopfheim , Feldbergstraße 1a, Telefon: 07622 8279, FAX: 07622 65208
Warum reinigen lassen und nicht selber waschen? Ein beruflich oder privat wichtiger Termin muss dringend eingehalten werden. Aber daheim wartet ein Berg ungewaschener Wäsche auf Sie. Auf der schwer waschbaren Daunenjacke haben sich undefinierbare Schmutzstreifen angesammelt. Ein Make-Up-Rest ist deutlich auf dem Kragen des Seidenhemdes zu sehen. Die Damast-Tischdecke weist nach der letzten Feier Rotweinflecke auf. Kennen Sie das Problem mit Flecken, die man nicht so einfach herauswaschen kann? Gemeinhin bekannte teure Fleckenmittel aus Drogerie und Supermarkt helfen gegen solch schwierige Flecke meist nur wenig. Auch sollte man die hochwertigen Wäschestücke nicht unbedingt dem rauen Klima der häuslichen Waschmaschine aussetzen. Spätestens beim Lesen des Wäscheschildes erkennt man sehr schnell, dass mit der empfohlenen Handwäsche auch unter Einsatz von Fleckentfernern kein akzeptables Ergebnis bei der Reinigung möglich ist. Ebenso ist Ihnen sicher die allgemeine Zeitnot gut bekannt, die durch das Ausprobieren diverser Hausmittel und chemischer Zusätze für die Reinigung noch verstärkt wird. Bei all diesen kleinen und großen Problemen empfiehlt sich der Besuch unserer Textilreinigung. Wir sind auf die Reinigung von Wäschestücken spezialisiert, die man nicht daheim in der Maschine waschen kann. Zum Beispiel Daunenjacken, die allein schon ihrer Größe wegen nicht in eine herkömmliche Maschinentrommel passen, können in unserer Reinigung abgegeben werden. Hier bemühen sich qualifizierte Mitarbeiter um Ihre Wäschestücke. Es wird mit hochwertigen Industrie-Reinigungs- mitteln gearbeitet, welche man in diversen Fachgeschäften als Privatperson nicht erhalten kann. Die Mitarbeiter in der Textilreinigung verstehen sich auf verschiedenste Arten von Flecken. Besonders die als schwierig bekannten Exemplare wie Gras, Rotwein, Blut, Öle und Fette sind für eine Textilreinigung kein Problem. In der Textilreinigung stehen Waschmaschinen zur Verfügung, deren Fassungsvermögen das daheim Bestehende um ein Vielfaches übertrifft. Auch die Trocknung der Wäsche erfolgt in solch großen Trommeln, so dass die Wäsche schonend gereinigt wird. Auch wenn Sie Wäschestücke mit problematischen Reinigungsempfehlungen zur Textilreinigung bringen, wird Ihnen unkompliziert geholfen. Die Reinigung von sensiblen Stoffen ist daheim oft sehr zeitraubend. Abgesehen davon stehen kaum herkömmliche Flecken- entferner zur Verfügung, die den Stoff nicht angreifen. In der Textilreinigung hingegen kann die Reinigung solcher Stoffe aufgrund des vorhandenen Equipments sehr viel schneller vorgenommen werden. Hierbei stehen verschiedene Reinigungs- und Pflegemittel zur Verfügung, die dafür sorgen, dass Ihr Seidenhemd oder Ihre Damast-Tischdecke keinerlei Schaden davontragen. In der Textilreinigung wird natürlich an die Umwelt gedacht. So legt man hier großen Wert auf Waschmittel, die nicht nur Ihre Wäsche, sondern auch die Umwelt schont. Ebenso achtet man auf Waschzusätze, die keine Allergie auslösenden Stoffe enthalten. Der Arbeits- und damit der Zeitaufwand ist verglichen mit der eigenständigen Reinigung gering. Sie geben Ihre Wäschestücke in der Textilreinigung ab und erhalten sie zu einem vorher genannten Termin frisch gereinigt, getrocknet, gebügelt und gelegt zurück. Wahl-weise werden die Wäschestücke auch auf einem Bügel in Folie verpackt (zum Beispiel komplette Anzüge). Es geschieht sehr selten, dass Wäschestücke nicht gereinigt werden können. Dies wird Ihnen aber bei der Annahme bereits mitgeteilt, denn die erfahrenen Mitarbeiter in der Annahme sehen meist auf den ersten Blick, wenn eine Reinigung nicht oder nur teilweise möglich ist.
79650 Schopfheim , Feldbergstraße 1a,Telefon: 07622 8279, FAX: 07622 65208
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 7:00 - 18:00 Uhr Mittwoch 7:00 - 13:00 Uhr Samstag 8:00 - 12:30 Uhr
Warum reinigen lassen und nicht selber waschen? Ein beruflich oder privat wichtiger Termin muss dringend eingehalten werden. Aber daheim wartet ein Berg ungewaschener Wäsche auf Sie. Auf der schwer waschbaren Daunenjacke haben sich undefinierbare Schmutzstreifen angesammelt. Ein Make- Up-Rest ist deutlich auf dem Kragen des Seidenhemdes zu sehen. Die Damast-Tischdecke weist nach der letzten Feier Rotweinflecke auf. Kennen Sie das Problem mit Flecken, die man nicht so einfach herauswaschen kann? Gemeinhin bekannte teure Fleckenmittel aus Drogerie und Supermarkt helfen gegen solch schwierige Flecke meist nur wenig. Auch sollte man die hochwertigen Wäschestücke nicht unbedingt dem rauen Klima der häuslichen Waschmaschine aussetzen. Spätestens beim Lesen des Wäscheschildes erkennt man sehr schnell, dass mit der empfohlenen Handwäsche auch unter Einsatz von Fleckentfernern kein akzeptables Ergebnis bei der Reinigung möglich ist. Ebenso ist Ihnen sicher die allgemeine Zeitnot gut bekannt, die durch das Ausprobieren diverser Hausmittel und chemischer Zusätze für die Reinigung noch verstärkt wird. Bei all diesen kleinen und großen Problemen empfiehlt sich der Besuch unserer Textilreinigung. Wir sind auf die Reinigung von Wäschestücken spezialisiert, die man nicht daheim in der Maschine waschen kann. Zum Beispiel Daunenjacken, die allein schon ihrer Größe wegen nicht in eine herkömmliche Maschinentrommel passen, können in unserer Reinigung abgegeben werden. Hier bemühen sich qualifizierte Mitarbeiter um Ihre Wäschestücke. Es wird mit hochwertigen Industrie-Reinigungs-mitteln gearbeitet, welche man in diversen Fachgeschäften als Privatperson nicht erhalten kann. Die Mitarbeiter in der Textilreinigung verstehen sich auf verschiedenste Arten von Flecken. Besonders die als schwierig bekannten Exemplare wie Gras, Rotwein, Blut, Öle und Fette sind für eine Textilreinigung kein Problem. In der Textilreinigung stehen Waschmaschinen zur Verfügung, deren Fassungsvermögen das daheim Bestehende um ein Vielfaches übertrifft. Auch die Trocknung der Wäsche erfolgt in solch großen Trommeln, so dass die Wäsche schonend gereinigt wird. Auch wenn Sie Wäschestücke mit problematischen Reinigungsempfehlungen zur Textilreinigung bringen, wird Ihnen unkompliziert geholfen. Die Reinigung von sensiblen Stoffen ist daheim oft sehr zeitraubend. Abgesehen davon stehen kaum herkömmliche Flecken-entferner zur Verfügung, die den Stoff nicht angreifen. In der Textilreinigung hingegen kann die Reinigung solcher Stoffe aufgrund des vorhandenen Equipments sehr viel schneller vorgenommen werden. Hierbei stehen verschiedene Reinigungs- und Pflegemittel zur Verfügung, die dafür sorgen, dass Ihr Seidenhemd oder Ihre Damast-Tischdecke keinerlei Schaden davontragen. In der Textilreinigung wird natürlich an die Umwelt gedacht. So legt man hier großen Wert auf Waschmittel, die nicht nur Ihre Wäsche, sondern auch die Umwelt schont. Ebenso achtet man auf Waschzusätze, die keine Allergie auslösenden Stoffe enthalten. Der Arbeits- und damit der Zeitaufwand ist verglichen mit der eigenständigen Reinigung gering. Sie geben Ihre Wäschestücke in der Textilreinigung ab und erhalten sie zu einem vorher genannten Termin frisch gereinigt, getrocknet, gebügelt und gelegt zurück. Wahl-weise werden die Wäschestücke auch auf einem Bügel in Folie verpackt (zum Beispiel komplette Anzüge). Es geschieht sehr selten, dass Wäschestücke nicht gereinigt werden können. Dies wird Ihnen aber bei der Annahme bereits mitgeteilt, denn die erfahrenen Mitarbeiter in der Annahme sehen meist auf den ersten Blick, wenn eine Reinigung nicht oder nur teilweise möglich ist.